Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Monatstreffen der SPD AG 60plus Velbert-Mitte in Präsenzform

Details

Datum:
8. September 2021
Zeit:
15:00 bis 17:00
Exportieren

Veranstaltungsort

Willy-Brandt-Zentrum
Schloßstraße 2
42551 Velbert,

Google Karte anzeigen

Liebe Genossinnen, liebe Genossen,

hiermit lade ich Euch zu unserer monatlichen Sitzung ein.

Sie findet am

Mittwoch, den 08. September 2021, um 15 Uhr im

Willy-Brandt-Zentrum, Schloßstraße 2, 42551 Velbert statt.

Vorschlag zur Tagesordnung:

 

  1. Begrüßung
  2. Tagesordnung
  3. Wahlkampf
  4. Planung (insb. Mitgliederversammlung)
  5. Sonstiges

 

Im Wahlkampf stehen folgende Aktionen an:

 

  • Bollerwagenaktion
    Am Samstag, den 4.9. in der Fußgängerzone Velbert-Mitte. Um 11 Uhr geht es los vom Willy-Brandt-Zentrum, um ca. 11:15 Uhr sind wir dann auf der Friedrichstr. und „machen uns einen schönen Tag!“
  • Wichtig und eilig: Plakate aufhängen am „Friedrich-Karrenberg-Platz“!
    Dort findet am 14.9. um 10 Uhr die Veranstaltung mit Hubertus Heil statt. Wir müssen jeden Laternenpfahl am Platz proaktiv besetzten. Gebt den Mitbewerbern keine Chance!
    Hubertus und Kerstin haben einen guten Job gemacht und wir sollten die beiden dann auch nach Kräften unterstützen.
    Ich würde die Plakate gerne schon morgen am Donnerstag aufhängen, kann aber ab 18 Uhr nicht wg Bürgerverein-Sitzung.
    Wer hat morgen (Donnerstag) oder spätestens Freitag Zeit am Friedrich-Karrenberg-Platz stehenden Laternenpfähle zu bestücken?
  • Aufhängen von Plakaten in der Fußgängerzone mit Ankündigung der Veranstaltung mit Hubertus Heil
    Es bietet sich an, den Bollerwagen dazu zu nutzen („Jungfernfahrt“). Wer hat Freitag Zeit?
  • Spray-Aktion:
    Mit den Restbeständen der Dosen der Jusos werde ich noch einige Stellen vor Samstag „markieren“ (wenn es denn mal trocken bleibt)!
  • Verteilen der Wahlkampfzeitung (siehe Bild):
    Da hier auch die Zielgruppe Ü60 gut mit adressiert ist, sollten wir die Verteilung unterstützen. Gezielt in entsprechenden Straßenzügen verteilt wird Wirkung haben. Das kann für nächste Woche organisiert werden.

Wir haben strikt die Corona-Hygiene-Vorschriften einzuhalten:

  • Zutritt nur für vollständig Geimpfte, Genesene oder Getestete (Test maximal 48h alt) mit Nachweis.
  • Räume werden einzeln mit Maske betreten.
  • Desinfizierung der Hände bei Betreten des Willy-Brandt-Zentrums.
  • Im Vortragsraum Abstand einhalten.
  • Getränke nur aus dem Kühlschrank und nur für individuellen Gebrauch.
  • Maximal 15 Personen.

 

Bitte teilt mir zeitnah mit, ob Ihr teilnehmen könnt. Ich werde dann versuchen, die freiwerdenden Plätze anderen Genossen*innen anzubieten.

 

Mit solidarischen Grüßen,

 

Willi