Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kerstin Griese trifft … Bärbel Bas nur virtuell im Livestream

Details

Datum:
6. Mai 2020
Zeit:
19:00
Exportieren
Webseite:
Veranstaltungslink:
https://www.kerstin-griese.de

Veranstaltende

Kerstin Griese, MdB
Telefon:
02051 8004699
E-Mail:
griese@wk.bundestag.de
Veranstalter-Website anzeigen

 Kerstin Griese trifft … Bärbel Bas nur virtuell

Am Mittwoch, 06. Mai, um 19 Uhr kommt Gesundheitsexpertin Bärbel Bas zu „Kerstin Griese trifft …“. Die Veranstaltung wird ohne Publikum stattfinden und als Livestream aus Berlin übertragen, weil es vorerst nicht möglich ist, sie im Ratinger Bürgerhaus durchzuführen.

Die Veranstaltung ist unter https://www.kerstin-griese.de oder bei Facebook zu sehen.

Bas und Griese werden sich in der auf www.kerstin-griese.de übertragenen Unterhaltung über die gesundheitlichen, wirtschaftlichen und sozialen Konsequenzen der Coronakrise austauschen und Antworten geben. Fragen werden vorab per E-Mail unter kerstin.griese@nullbundestag.de sowie während des Gesprächs im Facebook-Livechat entgegengenommen.

Bärbel Bas, Vizechefin der SPD-Bundestagsfraktion, setzt sich für einen zielgenaueren Kampf gegen das Virus ein. Insbesondere in der Zeit nach den harten Alltagseinschränkungen müsse die Bevölkerung noch breiter getestet werden, und die Testergebnisse sollen umfassender gemeldet und erfasst werden, sagt Bas. „Wir müssen wissen: Wo sind die Infektionsherde?“

Sozialstaatssekretärin Kerstin Griese geht davon aus, dass die wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Folgen für viele Menschen noch lange spürbar sein werden. „Der Staat muss entschieden eingreifen, um soziale Härten zu verhindern und Arbeitsplätze zu erhalten“, begründet Griese die vielen Hilfsprogramme, die die Bundesregierung auf den Weg gebracht hat.