Übersicht

_CHECK_BEITRÄGE

Hier können Beiträge vorbereitet und gesichtet werden, die noch nicht öffentlich zu sehen sein sollen. Sie können über den Link www.spd-velbert.de/category/check anderen gezeigt werden.

********************************* WICHTIG ********************************

Das Veröffentlichungsdatum muss weit unter 2018 liegen, damit die BEITRÄGE nicht doch auf der Startseite zu sehen sind! (deswegen am Besten von 2018 einfach die 8 löschen!)
Bei TERMINEN ist es umgekehrt. Diese müssen, damit sie nicht „verschwinden“ weit in der Zukunft sein. Also vielleicht im nächsten Jahrtausend stattfinden lassen: z.B. 11.08.3018

********************************* WICHTIG ********************************

Bild: Eigen

Kevin Kühnert war in Velbert

Am 22. Mai fand im Birther BiLo ein „Kerstin Griese trifft…“ mit dem Bundesjuso-Vorsitzenden Kevin Kühnert statt. Der Andrang war groß und das Bürgerzentrum rappelvoll. Nach einer sehr interessanten Diskussion mit vielen Fragen haben die Jusos Velbert noch zu einer…

PM: CDU-Mdl Sträßer erzählt erneut nicht die Wahrheit

SPD Velbert erneut verwundert über die Äußerungen des Landtagsabgeordneten Sträßers. Wieder einmal kritisieren die Sozialdemokraten die Arbeit des CDU-Abgeordneten und dessen verschleiernde Presseberichte. Nachdem die SPD in Velbert ihn bereits wegen des angeblich erhöhten Länderfinanzausgleichs der Falschaussage überführt hatten,…

PM Dieselchaos/ÖPNV verbessern statt verschlechtern

Die SPD Velbert möchte Bus- und Bahnverkehr verbessern. Durch einen neuen Regionalexpresses müssen in NRW viele Busse und Bahnen geändert werden. Die Neuerungen sorgen bei den Velberter Genossen für Empörung. Demnächst wird der RE48 auch durch Velbert…

„Arbeitsaufträge Arbeit 4.0“

Arbeit 4.0 Prioriätenliste 1. Gesetzgeber/Demokratie: Wo muss die Demokratie ansetzen, um der Digitalisierung Herr zu werden? Es bedarf einer Steuerreform, da viele Arbeitnehmer in Zukunft durch Maschinen und Roboter ersetzt werden ->Robotersteuer, Einkommenssteuer, Maschinensteuer, Digitalsteuer? Unsere gesamtgesellschaftliche Existenz hängt auch…

Radweg in Langenberg muss endlich verkehrssicher werden!

Im Bezirkssauschuss Velbert-Langenberg brachte die SPD-Fraktion den Antrag ein, den Radweg an der Donnerstraße endlich wieder verkehrssicher zu gestalten. Wer einen durchgehenden Fahrradweg von der Deilbachstraße bis zum Nizzatal baut, muss diesen auch pflegen!…

SPD verurteilt Schaulustige

Am Mittwoch brannte ein Hochhaus im Stadtteil Birth. Das führte zu einem der größten Feuerwehreinsätze der letzten Zeit. Nachdem im letzten Jahr in einer furchtbaren Tragödie in London viele Menschen bei einem solchen Brand starben, weiß jeder wie gefährlich so…

Testbeitrag

Dieser Beitrag kann zum Üben benutzt werden. Testbeitrag Überschrift 1 Text Überschrift 2 Text Überschrift 3 Text   Dies ist ein Zitattext, wofür das auch immer gut sien mag, weiß der Teufel, denn es ist eigentlich nur eingerückter…

…vor Ort. Mit unserem roten SPD-Mobil!

…vor Ort. Das rote SPD-Mobil …vor Ort. Unser rotes SPD-Mobil. Unser rotes SPD-Mobil ist eine Piaggio Ape TM. Das Wort „Ape“ bedeutet im Italienischen „Biene“. Ein paar Daten: Hubraum:  218 ccm Leistung: 8 kW Höchstgeschindigkeit: 65 Km/h (damit theoretisch…

Großer Ärger ums Große Feld

Die Bebauung der Fläche Großes Feld sorgt seit einiger Zeit in Velbert für Aufregung. Kern der Auseinandersetzung ist das Vorhaben, aus dem Gebiet „Große Feld“ ein Gewerbegebiet zu machen. Der bisherige Acker an der Langenberger Straße neben dem Industriegebiet Röbbeck…

Kostenloses WLAN im Willy-Brandt-Zentrum

Die SPD Velbert bietet ab sofort in ihrer Geschäftsstelle an der Schlossstraße 2 einen kostenlosen Internetzugang. Besucher können sich ohne Registrierung mit dem Freifunk-Netz verbinden und haben dann eine WLAN-Verbindung. Die SPD setzt dabei auf den lokalen „Neanderfunk“-Verein. Dieser Freifunkanbieter…

Sommerprogramm 2019

Auch 2019 möchte die SPD Velbert im Sommer wieder viele Freizeitangebote anbieten. Schon 2018 stießen viele Besichtigungen auf sehr großes Interesse. Dieses Jahr bieten die Genossen den Velbertern an, selber Programmpunkte zu bestimmen. Welche Orte wollten Sie schon immer…

Barley zum Brexit„Unsere Hand bleibt ausgestreckt“

photothek Original-Artikel von: SPD.de Die SPD-Spitzenkandidatin für die Europawahl, Katarina Barley, sieht angesichts der verfahrenen Lage in London zunehmende Chancen für ein zweites Referendum über den Ausstieg Großbritanniens aus der EU. „Mein Eindruck ist, dass diese Möglichkeit wahrscheinlicher…

Testbeitrag für Hendrik

Dieser Beitrag kann zum Üben benutzt werden. Testbeitrag Überschrift 1 Text Überschrift 2 Text Überschrift 3 Text Dies ist ein Zitattext, wofür das auch immer gut sien mag, weiß der Teufel, denn es ist eigentlich nur eingerückter Text…

Testbeitrag für Gaby

alte Meldungen bis 2014 Dieser Beitrag kann zum Üben benutzt werden. Testbeitrag Überschrift 1 Text Überschrift 2 Text Überschrift 3 Text Dies ist ein Zitattext, wofür das auch immer gut sien mag, weiß der…

Testbeitrag für Ute

alte Meldungen bis 2014 Dieser Beitrag kann zum Üben benutzt werden. Testbeitrag Überschrift 1 Text Überschrift 2 Text Überschrift 3 Text Dies ist ein Zitattext, wofür das auch immer gut sien mag, weiß der Teufel,…

Testbeitrag für Reiner

Dieser Beitrag kann zum Üben benutzt werden. Testbeitrag Überschrift 1 Text Überschrift 2 Text Überschrift 3 Text Dies ist ein Zitattext, wofür das auch immer gut sien mag, weiß der Teufel, denn es ist eigentlich nur eingerückter Text…

Testbeitrag für Wilhelm

Dieser Beitrag kann zum Üben benutzt werden. Testbeitrag Überschrift 1 Text Überschrift 2 Text Überschrift 3 Text Dies ist ein Zitattext, wofür das auch immer gut sien mag, weiß der Teufel, denn es ist eigentlich nur eingerückter Text…

Maaßen

So, zum Maaßen-Vorgang hier mein Text als Diskussionsbasis mit dem Ziel, eine offizielle Meinung der SPD Velbert auch nach außen hin zu erreichen. Ich habe ihn doppelt gepostet, damit er ggf. – um eine breite Mehrheit zu finden – auch…

Elefanten im Porzellanladen

Der Präsident des Bundesverfassungsschutzes musste, nachdem er nun endgültig einen Fehler zu viel gemacht hat, seinen Schwarz-Rot-Goldenen Anglerhut nehmen. Der Schock für die Öffentlichkeit kam dann allerdings unerwartet. Statt einem beruflichen Ende im Staatsdienst wurde Maaßen vom Innenminister Seehofer befördert.