Antrag zur Parksituation in der „Klippe“

Bild: Barbara Wendt

Wenn in Velbert-Langenberg Veranstaltungen stattfinden oder Feste gefeiert werden, ist die Parksituation immer besonders schwierig. Wenn man Glück hat, findet man einen Parkplatz. Was aber nicht geht, ist auf dem Beitragsfoto zu sehen. Im Halteverbot zu stehen ist eine Ordnunsgwidrigkeit, außerdem ist es, wie in der „Klippe“ zu sehen, nicht mehr möglich, mit Gegenverkehr die Straße zu befahren. Aus diesem Grund hat die SPD-Fraktion den Antrag gestellt, dass dort regelmäßig Kontrollen durchgeführt werden, damit solche Verstößte gegen die Straßenverkehrsordnung nicht mehr begangen werden.

Hier dazu der Antrag.