Kerstin Griese trifft … Christian Pfeiffer

Kerstin Griese trifft … Christian Pfeiffer

Christian PfeifferChristian Pfeiffer, Professor für Kriminologie, ist am Dienstag, 29. Mai 2018, um 19 Uhr im Velberter Bürgerhaus BiLo, Von-Humboldt-Straße 53, zu Gast bei „Kerstin Griese trifft …“. Die öffentliche Sicherheit ist das Thema des Gesprächs, zu dem die Bundestagsabgeordnete die Bürgerinnen und Bürger gerne einlädt.

„Die Kriminalität sinkt, aber die gefühlte Unsicherheit nimmt bei vielen Menschen zu“, stellt Kerstin Griese fest. „Darüber möchte ich mit Professor Pfeiffer reden, der wie kein anderer ein realistisches Bild der Lage zeichnet.“

Kerstin Griese setzt sich für einen durchsetzungsfähigen Staat und eine gut ausgestattete Polizei ein. „Nur reiche Menschen können sich einen schwachen Staat leisten und sich Sicherheit privat einkaufen“, sagt die Sozialstaatssekretärin. „Sicherheit ist eine Frage der Gerechtigkeit. Und das hat auch viel damit zu tun, dass wir die Zugewanderten in unsere Gesellschaft integrieren“, so Griese. Der Eintritt zu „Kerstin Griese trifft … Christian Pfeiffer“ ist frei.

 

Link zur Veranstaltung (Terminformat): https://www.spd-velbert.de/termin/kerstin-griese-trifft-christian-pfeifer/