Bild: Wilhelm Meincke

Ausstellung zum 150-Jährigen Bestehen der SPD Velbert

Nach den voll besuchten Feierlichkeiten zum 150-jährigen Bestehen der SPD Velbert am 14.Oktober in der Vorburg in Neviges stand für viele Genossinnen und Genossen fest: Die Ausstellung, die im Rahmen der Vorbereitung des 150-jährigen Jubiläums in mühsamer und…

Bild: MichaelGaida

Infobrief November

Die Herbstferien sind vorbei, die kalten Monate beginnen. Die perfekte Zeit um unseren Infobrief durchzulesen. Das Besondere: Es gibt eine Bonusseite mit einem Bericht unserer 150-Jahrfeier. Viel Spaß beim Lesen!  …

Bild: Lutz Langer

SPD Velbert wählt neuen Partei-Vorstand

Am 24. Oktober wählten die Velberter Sozialdemokraten einen neuen Partei-Vorstand. Der Saal des Ernst-Reuter-Hauses der AWO platzte fast aus allen Nähten, von der angeblichen Resignation nach der Bayernwahl war nichts zu spüren. Volker Münchow, der seit 2014 Vorsitzender war, trat…

Bild: Clker-Free-Vector-Images

Nikolausfeier der SPD Velbert

Liebe Genossinnen und Genossen, der Winter steht zwar noch nicht vor der Tür, aber die weihnachtliche Zeit ist nicht mehr weit. Und wie im jeden jahr kommt der Weihnachtsmann auch zur SPD Velbert, um gemeinsam mit den Kindern bei…

Termine

Meldungen

„Wetten, dass…?“ – Juso-Wette für den guten Zweck

Das Projekt „Lego-Rampen“ von Pro Mobil war bereits im Sommer dieses Jahres Thema der Velberter Presse. Der Verein Pro Mobil baut Rampen, die die Barrierefreiheit für Menschen im Rollstuhl gewährleisten sollen. So wurde die Simplizität von Lego-Steinen genutzt, um das Interesse von Gewerbetreibenden an der Schaffung barrierefreier Zugänge zu steigern. Unterstützung bekam Pro Mobil von den Jusos Velbert, welche intern Spenden zur Anschaffung weiterer Legosteine sammelten. Nun gehen die Jusos einen Schritt weiter und fordern Bürgermeister Dirk Lukrafka (CDU) zu einer Wette auf.

Themenwoche Reichspogromnacht

Am 9. November 2018 jährt sich zum 80. Mal die Reichspogromnacht. In einer organisierten Aktion der Nazis wurden Jüdische Läden zerstört und geplündert, Synagogen in Brand gesteckt und Juden terrorisiert. Nach den vorhergehenden Boykottaufrufen und den gesetzlichen entrechtlichung der Vorjahre…